Portobello stuffed with pumpkin

Portobello, mit Kürbis gefüllt

Zutaten:

  • Portobello-Pilze
  • gebratener Kürbis
  • Honig
  • halber Lauch

Zubereitung:
Die Stiele der Champignons entfernen und die Kappen unter fließendem Wasser abspülen.

Den gebratenen Kürbis würfeln, mit dem Lauch mischen und mit Honig beträufeln. Die Mischung zum Füllen der Pilzköpfe verwenden.

Die Pilze auf einem Gitterrost anrichten, damit der Saft abtropfen kann. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 15 bis 20 Minuten backen, bis sie gar sind.

Eine tolle Möglichkeit, Lebensmittelabfälle zu vermeiden und Kürbisreste aufzupeppen!