Pork with mushroom and greenpeas

Schweinekoteletts mit gebratenen Champignons und grünen Erbsen

Zutaten:

  • 500-600 g Champignons
  • 600-700 g Schweinskotelett ohne Knochen, in Scheiben geschnitten
  • 200 g grüne Erbsen
  • 1 Lauch
  • ein wenig Brühe
  • 200 ml Sahne
  • Kräuter der Provence
  • 1 Teelöffel Senf
  • Öl, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Fleischscheiben zart anbraten und mit Salz und Kräutern würzen.

Das Fleisch in etwas Öl anbraten und den in Scheiben geschnittenen Lauch hinzufügen. Mit etwas Brühe aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

Wenn das Fleisch gar ist, aus der Pfanne nehmen und die Sahne und den Senf unterrühren. Wenn der Lauch sehr faserig ist, kann die Sauce durch ein Sieb gestrichen werden, damit sie glatt und cremig wird.

Die Champignons anbraten und die Erbsen kochen.

Zum Servieren die Sauce über das Fleisch gießen und mit den gebratenen Pilzen und Erbsen bestreuen. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln, Reis oder Nudeln