ChefGomba egyben sult pulykacomb parolt kaposztaval

Putenschenkel mit Pilzen und Weißkohl

Zutaten:

  • 1000 g Champignons und Austernpilze
  • 2 Stück Putenkeulen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchkopf
  • 2 Zwiebeln
  • halb Stück Weißkohl
  • Kreuzkümmel
  • Balsamico-Essig
  • frische Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Putenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und in eine mit Öl eingefettete hitzebeständige Schüssel geben. Fügen Sie die geschnittene Zwiebel, die Knoblauchzehen und den gehackten Rosmarin hinzu. Decken Sie sie ab und backen Sie sie in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für etwa eineinhalb Stunden, bis sie goldbraun sind.

Für die Garnitur den halben Weißkohl reiben, mit Kreuzkümmel, Salz und etwas braunem Zucker würzen. 20 Minuten dämpfen, dann mit Balsamico-Essig beträufeln.

Aus Traubenkernöl, Salz, Pfeffer, Frühlingszwiebeln, gehacktem Knoblauch eine Marinade für die Champignons herstellen, mischen und die in Scheiben geschnittenen Champignons dazugeben. Die Champignons in eine hitzebeständige Schüssel geben und ca. 20 Minuten im Ofen.