Oyster mushroom hotdog

Hotdog mit Austernpilzen

Zutaten:

  • 500–600 g Austernpilze
  • 4 Hot-Dog-Brötchen
  • 4 Frankfurter
  • Kopfsalat
  • Ketchup, Senf, Mayonnaise nach Geschmack
  • Öl, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Bereiten Sie die Frankfurter je nach Geschmack zu: Sie können gekocht, in der Pfanne gebraten oder im Ofen geröstet werden. Die Austernpilze fein würfeln, mit Salz und Pfeffer würzen, dann in etwas Öl knusprig braten und beiseite stellen.

Die Hot-Dog-Brötchen längs halbieren und in der gleichen Pfanne von beiden Seiten anrösten, damit sie den fantastischen Pilzgeschmack aufnehmen können. Füllen Sie die Brötchen mit Salat und Würstchen, garnieren Sie sie mit den gebratenen Champignons und servieren Sie sie mit Ihren Lieblingsgewürzen.

Eine neue Version eines alten Klassikers!