ChefGomba ChefMix

Jährliche Trends beim Essen und Kochen können schwer vorherzusagen sein, und die Food-Trends im Jahr 2021 sind keine Ausnahme. Aber nach einem stressigen Jahr 2020 wenden sich viele Menschen mehr denn je dem Essen als Mittel des Komforts, des Wohlbefindens und der Gemeinschaft zu.

Lassen wir sehen was TOP-Zutaten sind!

  1. Kräuter, Wurzelgemüsen und Pilze
    Gemüse wurde schon immer im Zusammenhang mit einer gesunden Ernährung berücksichtigt, da der Körper einen hohen Nährstoffbedarf hat. Aber Zutaten wie Kräuter, Wurzeln und klassische Pilze werden 2021 als Food-Trend die Welt im Sturm erobern. Diese erdigen Zutaten sind alle vollgepackt mit Adaptogenen und vielen Vitaminen, die Ihren Körper schützen. Dies macht es für jeden super einfach, mehr dieser Produkte in seine täglichen Mahlzeiten für eine glückliche, gesundheitsbewusste Ernährung aufzunehmen.
  2. Pflanzliche Burger
    Pflanzliches Protein hat im letzten Jahr wirklich ein Statement gesetzt und in vielen Fällen den Neuheitenmarkt dominiert, wie die Fast-Food-Industrie zur Kenntnis genommen hat.
    Während ultra-überzeugende Burger auf pflanzlicher Basis und Hackfleisch im Rampenlicht stehen, finden Sie auch Würstchen auf pflanzlicher Basis, Tender und sogar Feinkost-Scheiben überall in den Regalen der Lebensmittelgeschäfte. Dies ist ein Food-Trend im Jahr 2021, der bleiben wird. Wenn Sie neu im Hype sind, probieren Sie auf jeden Fall Optionen in einem Restaurant oder kochen Sie selbst eine Mahlzeit!
  3. Jerky pflanzen
    Nicht nur Burger werden fleischlos überarbeitet: Jerky auf pflanzlicher Basis ist eine Sache und wird 2021 ein definitiver Food-Trend sein.
    Wenn Sie auf Pflanzenbasis gehen oder einfach nur auf Fleisch verzichten möchten, können Sie den salzigen Umami-Schnappschuss von Jerky immer noch genießen. Kreative Alternativen wie Kokos, Pilze, Auberginen und Jerky auf Sojabasis tauchen überall in den Snack-Gängen von Lebensmittelgeschäften auf.

Quelle: CozyMeal